Stamm Impeesa

Feldgottesdienst 2019

Einen Gottesdienst der besonderen Art durfte die Hohenlindener Gemeinde am Sonntag, den 29.09.2019, feiern. In guter Tradition organisierte der örtliche Pfadfinderstamm Impeesa wieder einen Feldgottesdienst auf der Gemeindewiese neben dem Rathaus. Pfarrer Christoph Stürzer und Prediger Jörg Meier brachten den Anwesenden näher, dass man immer auf Gott vertrauen soll, auch wenn dies manchmal schwer fällt.

Am Ende des Gottesdiensts überreichte Pfarrer Christoph Stürzer noch feierlich eine Urkunde an Jörg Meier, um sich für seine langjährige Mithilfe bei der Gestaltung von ökumenischen Wortgottesdiensten zu bedanken.

Für das leibliche Wohl sorgte im Anschluss bei schönstem Herbstwetter ein zünftiges Frühschoppen mit Weißwurst und Wiener.