Stamm Impeesa

Impeesant 2.0 #9

Infos aus der Leiterrunde
Der Georgslauf 2020 wird zum ersten Mal in Hohenlinden stattfinden!
🗓 Termin: 9. Mai
Also fangt an zu üben - Knoten🧶, Morsen🔦, Feuer machen🪓🔥 - beim Heimsspiel müssen wir zeigen, was wir können #dgsdw 😉

→ Bleibt aktuell mit unserem Telegram Kanal!

Impeesant 2.0 #8

Gestern hat die traditionelle HappyNewYear-Feier der Leiterrunde stattgefunden🎉🥳🎊.
Bei zünftiger Stimmung🍻 und mit bayrischem Essen🥨 wurde kräftig und lange gefeiert. Die StaVos haben sich damit bei den Leitern für das gelungene Jahr 2019 bedankt und jedem Leiter noch ein paar #dgsdw Socken geschenkt🧦, die im Laufe des Jahres von einer fleißigen Mama gestrickt worden sind🧶 - das hat ein großes DANKE SCHÖN verdient!
Der Sommerlagerfilm 2019 feiert ebenfalls seine Premiere🎬 und wir können nur sagen: Freut euch auf die Stammesversammlung😁

→ Bleibt aktuell mit unserem Telegram Kanal!

Impeesant 2.0 #7

Wer hat's gewusst?
Heute jährt sich der Todestag von Robert Baden-Powell, dem Gründer der Pfadfinderbewegung.
Auf dem Foto ist sein Grabstein in Nyeri in Kenia zu sehen.
Der Kreis mit dem Punkt bedeutet: "Ich habe meine Aufgabe erfüllt und bin nach Hause zurück gekehrt."

→ Bleibt aktuell mit unserem Telegram Kanal!

Impeesant 2.0 #6

In der letzten Gruppenstunde vor Weihnachten haben die Jupfis ein dänisches Wichtelspiel gespielt. Dabei wird für eine festgelegte Zeit nacheinander gewürfelt. Wer eine 6 würfelt, darf sich entweder ein freies Geschenk aus der Mitte oder Geschenk, das sich schon wer anders ausgesucht hat, nehmen. Ein Riesenspaß 🎲 🎁

→ Bleibt aktuell mit unserem Telegram Kanal!

Impeesant 2.0 #5

Am heutigen dritten Advent hat eine kleine Delegation Hohenlindener Pfadis die Aussendungsfeier des Friedenslicht🕯 im Münchner Frauendom besucht. Inzwischen ist das Licht auch sicher in Hohenlinden angekommen und in den katholischen und evangelischen Gottesdiensten an Heilig Abend🎄 werden wir es weiter verteilen.
Mehr zum Friedenslicht unter:
www.friedenslicht.de

→ Bleibt aktuell mit unserem Telegram Kanal!

Friedenslicht 2019 - Mut zum Friede

Bild zum Artikel

Das Friedenslicht aus Betlehem hat wieder eine weite Reise hinter sich gebracht. Am Sonntag des dritten Advents wurde in der Frauenkirche in München das Licht an die Pfadfinder und Pfadfinderinnen weitergegeben. Die Aktion Friedenslicht gibt es seit 1986 und jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme der Geburtsgrotte Christi in Betlehem. Im Anschluss daran fand es auch dieses Jahr seinen Weg über Wien nach Europa und jetzt nach Hohenlinden. Die Friedenslichtaktion 2019 steht unter dem Motto „Mut zum Friede“ und will alle Menschen ermutigen sich für den Frieden einzusetzen. In der Aussendungsfeier wurde dies am Beispiel der „Edelweißpiraten“ verdeutlicht. Denn als Edelweißpiraten wurden im Dritten Reich Gruppen deutscher Jugendlicher bezeichnet, die all ihren Mut aufbrachten, um Widerstand gegen den Nationalsozialismus zu leisten und für den Frieden zu kämpfen. Um ein friedliches Miteinander zu erreichen, braucht es Toleranz, Offenheit und die Bereitschaft aufeinander zu zugehen. Das Friedenslicht verbindet auf seinem über 3.000 Kilometer langen Weg nach Deutschland viele Nationen und Religionen miteinander. Denn alle eint der Wunsch nach Frieden, auch wenn er – gerade im Heiligen Land, aber auch bei uns in Deutschland – oft sehr zerbrechlich und unerreichbar scheint. Wer das Licht empfängt, kann damit selbst die Kerzen von Freunden und Bekannten entzünden und so den Mut sich für den Frieden einzusetzen weitertragen.

Auch in diesem Jahr wollen wir das Licht und somit ein Zeichen des Friedens an die Gemeinde weitergeben:

24.12.2019 15 Uhr in der Mariä Heimsuchungs Kirche in Hohenlinden (ev. Gottesdienst)

24.12.2019 16 Uhr in der St. Josef Kirche in Hohenlinden (kath. Kindermette)

24.12.2019 21 Uhr in der St. Josef Kirche in Hohenlinden (kath. Christmette)

Wer das Licht empfangen will, sollte am besten ein Windlicht mitbringen. In den katholischen Gottesdiensten werden zusätzlich noch kleine Friedenslichtkerzen verkauft. Der Erlös kommt uns Hohenlindener Pfadfindern zu Gute.

Impeesant 2.0 #4

Kurz vor Weihnachten herrscht bei den Wölflingen immer geschäftiges Treiben, sie helfen nämlich dem Christkind kleine Geschenke für die Besucher der weihnachtlichen Kindermette zu basteln🎁🎄
Was wird es wohl diesmal geben? Und was gab es da so interessantes in der Küche zu sehen? Am besten Ihr fragt einen Wölfling, wenn Ihr einen trefft 😉

→ Bleibt aktuell mit unserem Telegram Kanal!

Impeesant 2.0 #3

Die Jupfi- und die Pfadistufe hat die Kinderpunschbude schon festlich geschmückt🎄 Nur noch ein paar Stunden dann startet der Hohenlindener Christkindlmarkt und die Pfadis freuen sich schon auf Euren Besuch 😁

→ Bleibt aktuell mit unserem Telegram Kanal!

Impeesant 2.0 #2

Die Roverrunde hat an einem super Projekt teilgenommen, sie haben Geschenke für Kinder in Chernobyl gepackt 🎁
Daumen hoch dafür 👍🏻❤️

→ Bleibt aktuell mit unserem Telegram Kanal!

Impeesant 2.0 #1

Herzlich willkommen beim Telegram Kanal vom Stamm Impeesa Hohenlinden – dem geilsten Stamm der Welt! #dgsdw
Hier erhaltet Ihr die aktuellsten Infos von den Hohenlindener Pfadis, von Gruppenstunden-Inhalten, über Infos aus der Leiterrunde und Stammesaktionen wird alles dabei sein.
Also seid dabei und freut Euch auf die kommenden News 😁

→ Bleibt aktuell mit unserem Telegram Kanal!